Claude Monet

Ab 8. Februar

Do - So & Feiertage

CLAUDE MONET: Master of Colors and Lights

Einer der Begründer des Impressionismus, einer Kunstrichtung, die die flüchtige Wirkung von Licht und Farbe in der Natur festhält. Er ist berühmt für seine Gemälde von Seerosen, Gärten und Landschaften. Eine immersive Erfahrung mit Claude Monet ist eine Möglichkeit, sein Leben und seine Werke mit Hilfe digitaler Technologien wie 360-Grad-Projektionen, Licht- und interaktiven Installationen zu erkunden. Diese Erlebnisse ermöglichen es dem Betrachter, in die Welt von Monet einzutauchen und seine Gemälde auf eine neue und fesselnde Weise zum Leben zu erwecken.
“Claude Monet: Master of Colors and Lights” ist eine multimediale Ausstellung, die den Besucher auf eine Reise durch verschiedene Räume mitnimmt: das Atelier des Künstlers, seinen von Bansky überarbeiteten Garten, sein Meisterwerk, die Seerosenserie, und einige digitale Licht- und Farbinstallationen. Die Ausstellung nutzt moderne Technologien, um ein poetisches und sinnliches Eintauchen in die Vision und das künstlerische Schaffen von Monet zu ermöglichen.

One of the founders of impressionism, a style of art that captures the fleeting effects of light and colour on natural scenes. He is famous for his paintings of water lilies, gardens, and landscapes. An immersive experience with Claude Monet is a way of exploring his life and works through digital technology, such as 360-degree projections, light art and interactive installations. These experiences allow the viewer to enter the world of Monet and see his paintings come to life in a new and captivating way.
“Claude Monet: Master of Colors and Lights” is a multimedia exhibition that takes the visitor on a journey through different rooms: the artist’s studio, his garden revised by Bansky, his masterpiece series of water lilies and some digital light and colour installations. The exhibition uses modern technology to create a poetic and sensory immersion in Monet’s vision and artistry.

PHOTO GALLERY